Firefox lesezeichen downloaden

Durch das Hinzufügen eines Lesezeichens wird der Stern von weiß in blau geändert. Dadurch wird auch sofort ein Pop-up geöffnet, um schnelle Änderungen am Lesezeichennamen, Ordner oder Tags vorzunehmen. Firefox sichert Automatisch Ihre Lesezeichen und speichert die letzten 15 Backups zur Aufbewahrung. Sie können jedoch auch manuell Sicherungen erstellen. Hier ist, wie. Sie können die Lesezeichenbibliothek auch öffnen, indem Sie STRG+Umschalt+O. 3 drücken. Um ein Lesezeichen zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lesezeichen und wählen Sie “Löschen” aus der Liste aus. Klicken Sie auf das Menü Lesezeichen, um sicherzustellen, dass alle Lesezeichen erfolgreich importiert wurden. Ihre Lesezeichen werden erfolgreich aus Firefox exportiert, um sie in Safari zu importieren, fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort. Im Mozilla Firefox-Browser können Sie eine Kopie Ihrer Lesezeichen für Sicherungs- oder Übertragungszwecke als HTML-Datei erstellen und auf jedes Speichergerät exportieren, einschließlich eines Flash-Laufwerks oder einer Cloud-Plattform. Anschließend importieren Sie die Lesezeichen aus der Datei in Firefox auf Ihrem sekundären Computer.

Um ein Lesezeichen in Firefox hinzuzufügen, klicken Sie auf das Sternsymbol oben auf dem Bildschirm. Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, können Sie auch den Namen und speicherort des Lesezeichens bearbeiten oder löschen. Sie haben auch die Möglichkeit, das Lesezeichen auf diese Weise zu entfernen, was jederzeit durch erneutes Klicken auf den Stern erfolgen kann. Jeder Internetbrowser variiert jedoch leicht, wobei Firefox Lesezeichen im Abschnitt Bibliothek speichert. Das Bearbeiten und Löschen kann auch auf der Registerkarte Lesezeichen erfolgen, die Sie finden können, indem Sie zum Abschnitt Bibliothek navigieren. Dort finden Sie kürzlich hinzugefügte Lesezeichen und Ordner. 1. Öffnen Sie die Website oder Webseite, die Sie als Lesezeichen verwenden möchten. Dieses wikiHow lehrt Sie, wie Sie eine Kopie der Lesezeichen Ihres Firefox-Browsers auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer speichern.

Beachten Sie, dass Sie die mobile Firefox-App nicht zum Exportieren von Lesezeichen verwenden können. 2. Dadurch wird ein Pop-up mit Ihren Bibliotheksdetails geöffnet. Wählen Sie ein Lesezeichen aus einem Ordner im “Lesezeichenmenü” oder “Andere Lesezeichen” auf der linken Seite aus. Nach der Auswahl können Sie den Namen ändern und Tags in den Leerzeichen unten hinzufügen. Sie können auch klicken und ziehen, um Lesezeichen in Ihren Listen neu anzuordnen. Je nachdem, wie lange Sie Ihren Computer haben, können Ihre Lesezeichen Jahre zurückreichen. Das ist eine Menge Arbeit und Informationen zu verlieren.

Firefox macht es wirklich einfach, Ihre Firefox-Lesezeichen in universellen Formaten wie JSON und HTML zu exportieren und zu speichern, so dass Sie sie an einem Ort sicher speichern oder auf einen anderen Computer mit Firefox oder sogar Chrome importieren können. Sie können Ihre Firefox-Lesezeichen zur Verwendung in anderen Browsern exportieren. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Firefox-Lesezeichen exportieren und in Safari importieren. 3. Hier können Sie kürzlich hinzugefügte Lesezeichen anzeigen. Klicken Sie auf “Alle Lesezeichen anzeigen”, um das komplette Lesezeichenmenü zu öffnen. An diesem Punkt importiert Firefox Ihre Lesezeichen. Je nach Sicherung können sie in ihren eigenen Ordner zusammengefasst werden, aber sie sind verfügbar, und Sie können das Bibliotheksfenster immer verwenden, um sie neu zu organisieren. Firefox öffnet das Fenster der Lesezeichenbibliothek.

Wählen Sie oben Import und Backup aus. Auf die Firefox-Lesezeichenbibliothek kann auf verschiedene Arten zugegriffen werden: Das Menü verschiebt sich, um Ihnen alle Ihre aktuellen Lesezeichen zusammen mit den Lesezeichenkategorien anzuzeigen. Wählen Sie ganz unten in der Liste alle Lesezeichen anzeigen aus.